DESIGN MEETS TECHNOLOGY

Wohlige Wärme und eine aufgeräumte Optik im Badezimmer - das wollten wir mit dem Video für den neuen Design-Heizkörper von Zehnder vermitteln.

Per Touch-System kann der Heizkörper ganz einfach an- und ausgeschalten sowie verschiedene Heizstufen mit Timerfunktion eingestellt werden. Dank modernster Infrarottechnik erwärmt sich das Bad in kürzester Zeit.

Auf der Rückseite des Design-Heizkörpers sind ausziehbare Handtuchhalter integriert. Dies sorgt für vorgewärmte Handtücher und eine aufgeräumte Optik. Auch per Fernbedienung kann der Heizkörper komfortabel gesteuert werden.

 

Idee

Im Vordergrund des Videos soll das moderne und schlichte Design des Heizkörpers stehen. Trotzdem soll das Video über die Funktionen und die Bedienung aufklären.

Entwürfe

Anhand skizzierter Bilder wird das Storyboard für das Video erstellt. Dabei werden das Design, die Trockenstangen und das Bedienungspanel im Rahmen eines angedeuteten Badezimmers gezeigt. Zur Erklärung der einzelnen Funktionen werden zusätzlich Icons sowie Texte eingeblendet. Dabei wurde an den Mood-Bildern des Kunden orientiert und die Kamerafahrten genau vorausgeplant.

   

Umsetzung

Nach der Finalisierung des Storyboards wurde eine Badezimmer-Umgebung gekauft, die an den Look des Kundenwunsches angepasst wurden. Nicht nur die räumliche Umgebung wie beispielsweise das Entfernen von Möbelstücken und Schließen von Wänden des ursprünglichen Badezimmers, sondern auch die Materialien wie zum Beispiel der Fußboden und die Holz-Optik wurden komplett ausgetauscht. Anschließend wurde der Film in 3ds Max animiert und dann in After Effects composed.