Einblicke bei 1600° C

Primetals statt VAI – Siemens und Mitsubishi starten ihr Joint Venture – unsere AR-App bleibt!

Sie ermöglicht immer noch den interaktiven Blick ins Innere eines Elektrostahl-Ofens und lässt den Benutzer selbst kontaktlose Temperaturmessungen im kochenden Stahlbad durchführen! Jetzt allerdings im Corporate Design von Primetals!

Hi, Daniel

I was playing with the app for a while just now. It is one of the coolest things I’ve ever seen!
Thank you for working with the agency to get this done. Excellent! I hope Peter is in the office tomorrow. I can’t wait to show him.

Best,
Tom

Tom Suski
Marketing Communications Manager
Primetals Technologies

Worum geht`s in der App?
Die grundlegende Frage ist für jeden im Vertrieb in der Stahlbranche die gleiche: Wie demonstriert man die Produktvorteile eines Temperaturfühlers der in einem Elektrostahl-Ofen zur Anwendung kommt? Bei über 1600° C im Inneren des Ofens keine leichte Aufgabe. Denn es gilt, je genauer die Temperaturen erfasst werden können, desto energieeffizienter fährt der Ofen.

Um die Produktvorteile des RCB Temp-Brenners zu demonstrieren muss man sich schon etwas einfallen lassen.
Wir entwickeln eine AR-App, die den Blick in einen aktiven Elektrostahl-Ofen ermöglicht. Auf Knopfdruck fährt das Bauteil in seine einzelnen Bestandteile auseinander und erlaubt so die Demonstration der einfachen Wartbarkeit.

Auf Knopfdruck kann der Benutzer verschiedene Gase in das Stahlbad einblasen und erfährt so, wie einfach der RCB Temp in der Anwendung ist.  Dank unserer realityplus-Technik kann der Vertrieb nun gänzlich neue Einblicke gewähren - ganz ohne Schutzkleidung.

 

Die App kam erstmals im Mai 2014 auf der grössten US-Fachmesse für Stahl und Stahlverarbeitung zum Einsatz. Mitte 2015 wurde die App für die Öffentlichkeit in den iOS-Store geladen. 2016, nach der Umfirmierung von Siemens VAI, erfährt sie ein Re-Design.