Augmented Reality für die Größten

EINDRUCKSVOLLE INGENIEURSKUNST VERLANGT NACH MODERNSTER TECHNIK

Zur innotrans 2018 haben wir uns für Herrenknecht eine innovative Augmented Reality Anwendung überlegt: Mit einem „Finger-Tipp“ in die Welt des Tunnelbohrers – zur Innotrans in Berlin haben wir für Herrenknecht eine faszinierende Augmented Reality Anwendung entwickelt. Der Einsatz dieser Technik eignet sich nicht nur hervorragend für die Darstellung komplexer technischer Zusammenhänge, sondern auch insbesondere für den, sonst nicht einsehbaren, detaillierten Einblick in das Innere einer Tunnelbohrmaschine.

Das Tablet an das nachgebaute Miniatur-Modell des Bohrers gehalten, erscheinen in einem Live-Bild „Hotspots“, die beim Öffnen weitere Informationen und Videos anzeigen. So erlebten die Messebesucher auf eine interaktive Weise die Features des gigantischen Tunnelbohrers.