Technische Produkte werden digital neu in Szene gesetzt! Die JULABO GmbH nutzt zur Produktpräsentation fotorealistische 3D-Renderings ihrer Temperiergeräte. Diese sehen nicht nur beeindrucken aus, sondern lassen sich in vielen Folgeprojekten nachhaltig einsetzen.

Bei der Vorstellung des MAGIO werden die Synergien voll ausgeschöpft und das Thermostat aus allen Blickwinkeln beleuchtet. Egal ob als Film, fotorealistische Grafik oder App Presenter – mit einem durchgängigen Design und einer einzigartigen Präsentation, bietet das Projekt einen Kommunikationsanlass, der auf allen Kanälen genutzt werden kann und beeindruckt.

Das 3D-Modell im Mittelpunkt der Produktion

Alle Projekte, die JULABO zusammen mit der Visionsbox realisiert, haben eine Gemeinsamkeit: 3D-Modelle. Ist ein Produkt erst einmal als 3D-Objekt realisiert worden, kann es in viele weitere Anwendungen integriert werden, ohne dass erneut der gleiche Arbeitsaufwand entsteht.

  • Interaktive 3D-Modelle auf Webseiten via WebGL einbinden
  • Fotorealisitische Renderings für Step-by-Step-Anleitungen oder beeindruckende Werbematerialien
  • Animationen zeigen, was Kamera nicht einfangen können. Maschinenabläufe können in neuen Blickwinkeln veranschaulicht werden
  • Einsatz in Augmented und Virtual Reality
  • App Presenter. Gerenderte Kamerafahrten werden mit interaktiven Elementen verbunden und können überall via Smartphone oder Computer abgerufen werden
3D Rendering Produktpräsentation Fotorealismus

3D-Rendering

Renderings sind fotorealistische Darstelllungen eines 3D-Objekts, die am Computer erstellt werden. Dabei werden die räumlichen und textuellen Komponenten der dreidimensionalen Darstellung so berechnet, dass sie sich als „abgeflachte“ 2D-Grafik abbilden lassen. Das klassische Rendering wird hier für Bilder und Videos genutzt, die hohe fotorealistische Anforderungen besitzen. Die Rechenleistung und -dauer wird nur einmalig aufgewendet und führt zu detaillierten und realen Ergebnissen, der Endanwender benötigt keine außergewöhnliche Technik.

JULABO nutzt die Printrenderings des MAGIO Thermostats zur Produktpräsentation auf ihrer Webseite und in Produktkatalogen.

App Presenter

Mittels App Presenter werden die visuellen Komponenten der 3D-Animation mit interaktiven und informativen Elementen verbunden. Angeboten wird die Anwendung als autarke Microsite, die als Mobile- oder Desktopversion besonders flexibel eingesetzt werden kann. Die Produkte und Maschinen können so entweder als Vertriebstool zusammen mit dem Salesmanager oder alleine, bequem von der Couch aus interaktiv erkundet werden. Zusätzliche Informationen und Medieninhalte werden über Infobuttons und Contentfenster zugänglich gemacht, die wiederum über das firmeneigene CMS flexibel angepasst werden.

Produktvideo

Die bestehenden 3D-Modelle nutzt JULABO zusätzlich für hochwertige Animationen ihrer Produkte. In 3D-Produktvideos können die USPs und Highlights der Thermostate einfach und verständlich dargestellt werden. Außerdem können durch Animationen Blickwinkel und Vorgänge in einer Maschine gezeigt werden, die in der Realität von keiner Kamera eingefangen werden können.

Der Mensch lernt mit den Augen. Visuelle Reize können besser vom Gehirn verarbeitet werden, weshalb sich Animationen besonders gut für Produkt- und Erklärvideos oder Simulationen von komplizierten Abläufen eignen.

Ihr Ansprechpartner

Sie wollen ein ähnliches Projekt umsetzen oder weitere Infos dazu erhalten? Unser Geschäftsführer Felix Müller ist der richtige Anprechpartner für Sie.