Mit Auftakt der diesjährigen Interzum Messe, wird das neue Vertriebstool der HAWA AG vorgestellt. In der eigenen digitalen Welt werden die Produkte und Anwendungsbereiche Besucher:innen und Kund:innen auf neue, innovative Weise präsentiert.

Der virtuelle Showroom erweitert den digitalen Messestand der HAWA AG auf der Interzum als zusätzliche Landingpage. Die Schiebelösungen werden innerhalb von begehbaren Wohneinheiten dargestellt und zeigen so bereits die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Schweizer Unternehmens. Durch Animationen werden die Funktionsweisen direkt über das Endgerät der Kund:innen in Aktion betrachtet und zusätzliche Informationen abgerufen.

DISCOVER HAWA

Das Vertriebstool lädt Nutzer:innen ein, die Schiebebeschläge von HAWA im alltäglichen Gebrauch kennenzulernen. Über die vier Segmente, Hospitality, Micro Living, Residential und Corporate, navigiert man durch Grundrisse, in denen die Schiebelösungen durch Animationen erlebbar werden. Buttons bieten zusätzliche Informationen in Form von Texten, Bildern und Videos.


In den einzelnen Wohnbereichen können die Produkte über Buttons ausgewählt werden. Die Funktionen der Produkte werden durch Animationsvideos und Zusatzinformationen erklärt.

EINDRUCKSVOLLE MESSEAUFTRITTE

Wie auf realen Messen, können sich Unternehmen auf digitalen Messeveranstaltungen durch außergewöhnliche und extravagante Präsentationen von der Konkurrenz abheben. Auch wenn einige Veranstalter bereits feste Vorgaben für die virtuellen Messestände festlegen, können digital viele Funktionen den eigenen Stand zusätzlich erweitern. HAWA hat dies durch eine separate Landingpage gelöst, welche die Besucher:innen über die eigentliche Messepräsenz erreichen.

Ihr Ansprechpartner

Sie wollen ein ähnliches Projekt umsetzen oder weitere Infos dazu erhalten? Unser Leiter Marketing & Vertrieb Kai Wissmann ist der richtige Anprechpartner für Sie.