Der 360°-Showroom der Vollmer Group ist der digitale Zwilling des realen Ausstellungsraums in Biberach an der Riß. Als Ergänzung zur eigenen Webseite zeigt der digitale Showroom, wie auch der reale Ausstellungsraum, die zahlreichen Maschinen des Unternehmens und lädt über Hotspots zum Kennenlernen ein.

In 360°-Panoramen können die Kreissägen, Schleif- und Erodiermaschinen der Vollmer Group interaktiv und aus allen Blickwinkeln entdeckt werden. Mittels Info-Buttons navigieren sich die Kund:innen durch den Showroom und können Zusatzinformationen in Form von Texten, Bildern oder Videos über die integrierten Hotspots abrufen.

Zum Panorama Showroom der Vollmer Group

Virtueller Showroom zeigt den realen Ausstellungsraum

Digitale Heimat mit Wiedererkennungswert

Vor der eigentlichen Entwicklung des virtuellen 360°-Showroom, haben wir uns vor Ort im realen Ausstellungsraum der Vollmer Group umgesehen. Passend gestaltet in den Farben des Unternehmens werden Gäste in der Halle eingeladen, die großen Maschinen direkt in Betrieb kennenzulernen. Um diese besondere Atmosphäre zwischen so vielen beeindruckenden Technik-Produkten auch digital erlebbar zu machen, wurde sich für einen Panomara-Showroom mit hochauflösenden 360°-Grafiken entschieden.

Gemeinsam wurden die Standpunkte für die späteren Navigationspunkte der Anwendung so ausgesucht, dass jeder Blickwinkel des Raumes entdeckt werden kann. In Kooperation mit einem auf 360°-Aufnahmen spezialisierten Fotograf, wurde der Ausstellungsraum digitalisiert und durch unsere Messestandstechnik virtuell begehbar gemacht.

Durch die fest vordefinierten Kamerastandpunkte, können neue Maschinen in neuen Panoramen später leicht und kostengünstig in den Showroom eingefügt werden. Alle weiteren Inhalte können Mitarbeiter der Vollmer Group über ihr eigenes CMS pflegen, das smart mit unserer Technik verknüpft wurde.




Ansicht einer Kreissäge im virtuellen Panorama-Showroom

Entdecken in interaktiven Panoramen

Der digitale Zwilling des Vollmer Ausstellungsraums ermöglicht Usern eine neue Art der Navigation: Durch die 360°-Aufnahmen kann jeder Blickwinkel des Showroom erkunden werden, indem Nutzer:innen sich durch Navigationspunkte zum gewünschten Ausgangsort bewegen und dann die Perspektive per Mausklick ausrichten.

Nach einer ausgiebigen Erkundung des Showrooms können über Content-Hotspots weiterführende Informationen in Form von Text, Bild oder Videos zu den einzelnen Maschinen aufgerufen werden.

Ihr Ansprechpartner

Sie wollen ein ähnliches Projekt umsetzen oder weitere Infos dazu erhalten? Unser Geschäftsführer Felix Müller ist der richtige Anprechpartner für Sie.