Mittels Körpererkennung und Gestensteuerung fliegen Urlaubsbegeisterte über das, liebevoll im Low-Poly-Stil nachgebauten, Bundesland Baden-Württemberg und lernen es wie Vögel, aus der Luft, kennen.

Um auf der Internationalen Tourismus Börse in Berlin die Vielfalt der Region interaktiv erlebbar zu machen, hat das Land Baden-Württemberg zusammen mit VISIONSBOX nach einer innovativen Lösung gesucht. Entstanden ist ein Spiel, in dem User selbst über das Land fliegen und Highlights entdecken können - intuitiv gesteuert durch die eigenen Bewegungen.

Erste Konzeption des interaktiven Spiels

Navigation durch Gesten

Freiheit und völlig neue Perspektiven: Der Traum vom Fliegen fasziniert die Menschen seit jeher. Diese instinktive Begeisterung haben wir uns zu Nutzen gemacht und einen Flugsimulator entwickelt, der die Steuerung ganz den Bewegungen des Nutzers überlässt.

Per Kamera-Sensorik wird der Körper des Besuchers erfasst und anschließend die Bewegungen von Armen und Oberkörper als Lenkbefehle übertragen.

Zum Testflug

Gestengesteuertes Spiel am Messestand

Auffällig und innovativ am Point of Sale

Besonders auf B2C-Messen sind bunte, große Bildschirme wahre Publikumsmagneten. Wenn dann noch eine außergewöhnliche Technik genutzt wird und Besucher:innen sehen wie Menschen durch bloße Körpergesten ein Flugzeug steuern, füllt sich der Messestand wie von alleine.

Das außergewöhnliche Merkmal des Flugsimulators ist, dass die Interessierten direkt eine digitale Vorschau des eigentlichen Produkts erhalten: Einen ersten Überblick auf die Highlights im Bundesland Baden-Württemberg.

Ihr Ansprechpartner

Sie wollen ein ähnliches Projekt umsetzen oder weitere Infos dazu erhalten? Unser Geschäftsführer Felix Müller ist der richtige Anprechpartner für Sie.