Sind Sie aktuell auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie Sie Ihr Unternehmen virtuell und zeitgemäß präsentieren? Sie suchen eine wirkungsvolle, digitale Plattform für Ihre Kundengespräche? Wir entwickeln für Sie einen virtuellen Showroom, in dem Sie Ihre Produkte und Leistungen digital präsentieren können. Hierbei bringen wir unsere Expertise in den Bereichen 3D-Visualierung, Entwicklung mit Web-Technologien und unser Beratungs-Know-how mit ein, um Ihnen eine individuelle und sinnvolle Lösung für Ihr Unternehmen zu entwickeln.

Heute stehen viele Unternehmen vor einer großen Herausforderung, denn altbewährte Marketingstrategien, wie beispielsweise das Messemarketing, müssen neu gedacht werden. Egal, ob Sie Ihren virtuellen Showroom nur online einsetzen möchten oder Ihre digitale Unternehmenswelt als visuelles Highlight auf der nächsten (Hybrid)Messe platzieren wollen – wir helfen Ihnen weiter! Machen Sie sich den Fortschritt der Digitalisierung zunutze und präsentieren Sie Ihre Produkte und Leistungen in einem virtuellen Showroom! Während unserer Zusammenarbeit überlegen wir uns gemeinsam mit Ihnen ein passendes Konzept und begleiten die Umsetzung von der Konzeptentwicklung bis zum Go-Live.

Was ist ein virtueller Showroom?

Unter Showroom verstehen wir einen Ausstellungsraum für die Präsentation von Produkten, also eine digitale Präsentationswelt. Erfolgt die Präsentation digital, ist es ein virtueller Showroom. Um dies zu ermöglichen, gibt es verschiedene Optionen: Besitzen Sie bereits einen Offline-Showroom, erstellen wir mithilfe von 360-Grad-Fotos sowie 3D-Scans ein virtuelles Abbild. Doch auch, wenn Sie bisher nicht über einen Showroom verfügen, ist ein virtueller Ausstellungsraum kein Problem. In diesem Fall greifen wir auf unsere Kernkompetenz 3D-Modellierungen zurück und designen Ihren individuellen Showroom selbst.

Der erste Blick auf den virtuellen Showroom

Sie entscheiden, ob sie sich das Aussehen ihres virtuellen Showrooms an einem klassischen Messestand orientiert, Sie nur ausgewählte Produkthighlights vorstellen oder einen neuen Zugang über die Visualisierung Ihrer Branchen schaffen.

Mit der ersten 3D-Visualisierung erhalten Sie außerdem die Möglichkeit, die vielfältigen Synergien von Digitalprojekten für sich zu nutzen. 3D-Elemente ermöglichen Vorteile, von denen jedes Unternehmen profitiert, egal aus welcher Branche.

Die Vorzüge einer digitalen Unternehmenspräsentation

Ein virtueller Showroom bringt eine Vielzahl an Vorteilen mit sich, von denen Sie als Unternehmen sowohl mit als auch ohne Kontaktbeschränkungen profitieren können. Wir haben diese für Sie zusammengetragen, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, wie dieses Konzept zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.

  • Moderne und innovative Produktpräsentation für eine beeindruckende Customer-Experience
  • 24/7 geöffnet, sodass Kund:innen sich jederzeit über Ihre Produkte, Leistungen und Ihr Unternehmen informieren können
  • Ein virtueller Showroom empfängt eine unbegrenzte Anzahl von Besucher:innen
  • Größere Reichweite aufgrund der Ortsunabhängigkeit
  • Präsentieren und in Kontakt treten: Digitaler Messestand und digitales Kundencenter in einer Anwendung
  • Emotionen wecken mit einer visualisierten Ansprache und zahlreichen Interaktionsmöglichkeiten
  • Der virtuelle Showroom schafft einen Kommunikationsanlass und bietet die Möglichkeit, digital den Kundenkontakt zu halten
  • Nach der Fertigstellung erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf Ihren virtuellen Showroom – keine Abonnements und Zugangsbeschränkungen

Mithilfe des virtuellen Showrooms können Kund:innen sich selbstständig über das Unternehmen sowie die angebotenen Produkte
informieren. Hierfür benötigen sie lediglich einen Laptop oder ein Smartphone. Gern beraten wir Sie persönlich auch ausführlich und überlegen gemeinsam mit Ihnen eine passende Strategie, sodass Sie die Möglichkeiten unserer digitalen Welt bestmöglich ausschöpfen können.

Die Funktionen eines digitalen Showrooms

Während der Konzeption und Spezifikation können Sie aus unserem Repertoire an Zusatzfunktionen die passenden Tools für Ihren virtuellen Showroom auswählen.

  • Nutzen Sie Rich Media, um Ihre Produkte darzustellen: Bild, Text, Ton, Video, PDF, Dateidownloads, frei drehbare 3D-Modelle (WebGL) und externe Inhalte via Iframe
  • Bleiben Sie flexibel und arbeiten Sie in einem eigenen CMS. Wir erstellen Ihnen Zugänge zu Front- und Back-End mit unterschiedlichen Rollenverteilungen
  • Bieten Sie Ihren Kund:innen eine schnelle Möglichkeit zur Terminbuchung in integrierten Tools
  • Präsentieren Sie die Trackingergebnisse Ihres Showrooms in einer visualisierten, interaktiven Anwendung: Welche Inhalte sind für Ihre Zielgruppe besonders wertvoll? Welche Themen werden am häufigsten aufgerufen?
  • Nutzen Sie Leadgenerierungs-Formulare. Der Zugang zum digitalen Ausstellungsraum findet statt, sobald sich die Besucher:innen registriert haben
  • Laden Sie Ihre Interessent:innen ein, Ihre digitale Welt in einer geführten, virtuellen Tour zu erleben

Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um virtuelle Showrooms mit unserem Know-How und erarbeiten gemeinsam das Konzept Ihrer digitalen Unternehmenspräsentation.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner

Sie wollen ein ähnliches Projekt umsetzen oder weitere Infos dazu erhalten? Unser Leiter Marketing & Vertrieb Kai Wissmann ist der richtige Anprechpartner für Sie.